Häufig gestellte Fragen

Was ist CBD?

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol. Es ist nur eines von vielen verschiedenen Molekülen, die als Cannabinoide in der Cannabispflanze bekannt sind. CBD hat viele vorteilhafte Eigenschaften und wird häufig verwendet, um allgemeines Wohlbefinden zu fördern.

Was ist CBD-Ă–l?

CBD-Öl ist ein natürliches Öl, das aus den Blüten und Blättern der Cannabispflanze extrahiert wird. Es wird von Menschen auf der ganzen Welt für eine Vielzahl von Zwecken verwendet.

Was sind Cannabinoide?

Cannabinoide sind Wirkstoffe, die von allen Cannabispflanzen produziert werden. Sie machen die meisten Vorteile von Cannabis aus. Cannabinoide, die in Pflanzen gefunden werden, werden technisch Phytocannabinoide genannt, während Cannabinoide, die vom menschlichen Körper produziert werden, Endocannabinoide genannt werden. Cannabinoide interagieren mit dem körpereigenen Endocannabinoidsystem (ECS), das Homöostase fördert

Wie funktioniert CBD?

CBD Effekte sind ein Ergebnis seiner Interaktion mit dem Endocannabinoid-System. CBD wirkt sich indirekt auf das ECS aus, am häufigsten durch Aktivierung von externen Rezeptoren und Interaktion mit Enzymen.

Was ist Hanfsamenöl?

Hanfsamenöl unterscheidet sich von CBD-Öl. Während CBD aus den Blüten der Cannabispflanze gewonnen wird, wird Hanfsamenöl durch Pressen der Samen der Pflanze produziert. Hanfsamenöl ähnelt anderen Samenölen wie Maisöl und Sesamöl. Hanfsamenöl hat seine eigenen Vorteile, aber es enthält keine Cannabinoide wie CBD.

Was ist der Unterschied zwischen CBD und Hanf?

Hanf ist eine Vielzahl von Cannabis, die für Lebensmittel und Fasern angebaut wird. CBD ist eine molekulare Verbindung, die in den Extrakten der Pflanze gefunden wird. Karavie CBD wird aus einem proprietären Hanfstamm extrahiert, der als PCR-Hanf oder Phytocannabinoid-reicher Hanf bekannt ist. Diese proprietäre Sorte ist viel reicher an CBD und anderen Cannabinoiden und Terpenen als die grundlegende Hanfpflanze, die von den meisten CBD-Produzenten verwendet wird.

Ist Ihr Produkt sicher?

Es gibt keine bekannten Inzidenzen von Krankheiten, die durch den Verzehr von CBD-Öl verursacht werden. Außerdem werden alle Karavie-Produkte strengen Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass sie frei von möglichen Verunreinigungen sind.

Was ist der Unterschied zwischen Hanf und Marihuana?

Hanf und Marihuana sind beide Arten von Cannabis. Marihuana enthält ein Cannabinoid bekannt als THC, die eine hohe verursacht und ist als Droge bekannt. Hanf enthält vernachlässigbare Mengen an THC und ist unwahrscheinlich, dass ein hoher verursachen. Karavie-Produkte durchlaufen ein patentiertes Verfahren, das Spuren von THC aus dem Endprodukt entfernt.

WofĂĽr wird CBD angewendet?

Viele Menschen verwenden CBD, um die natürlichen Systeme des Körpers zu unterstützen. Cannabinoide sind ein integraler Bestandteil der Fähigkeit des menschlichen Körpers, eine Vielzahl von physiologischen Systemen zu regulieren und auszugleichen. CBD wird auch von einigen für bestimmte Zwecke wie die Unterstützung einer guten Nachtruhe oder die Aufrechterhaltung gut funktionierender Gelenke verwendet.

Können Sie hoch von CBD-Öl zu bekommen?

Nein. THC ist das psychoaktive Cannabinoid, das Sie hoch macht; CBD hat keine psychoaktiven Eigenschaften. Während viele CBD-Öle, insbesondere Vollspektrum-Produkte, Spuren von THC enthalten, reicht es nicht aus, um Sie hoch zu machen.